Keine Kleine Nachtmusik“ oder Musik zwischen Abendrot und
Morgendämmerung – Barockmusik rund um das Thema „Nacht" mit dem „ensemble raccanto“,
Datum: Dienstag, den 31. Dezember 2019 um 19.30 Uhr in Benediktbeuren im
neuen Gewand des Allianzsaales im Meierhof des Klosters (ZUK):
19. Benediktbeurer Silvesterkonzert im neuen Gewand:
Ausführende: Andreas Pehl, Countertenor, Melanie Hosp, Gitarre, Robert Schröter, Cembalo
Tel. Kartenreservierung ab November unter 08042-5619 645
oder Email: post@andreas-pehl.de
Karten (Barzahlung) ab Dezember im Klosterladen 08857.88-110


4-tägige Reise nach Trier und Luxemburg.
Wir besuchen einen magischen Ort - die Liebfrauen-Basilika, die älteste gotische Kirche Deutschlands in Trier. Von Donnerstag, den
7. Mai bis Sonntag, den 10. Mai 2020

 

 .

Freitag, 08. Mai 2020, 19.30h, Liebfrauen-Basilika zu Trier
In furore
Geistliche Solo-Motetten von Händel, Vivaldi und Hasse
Accademia di Monaco auf historischen Instrumenten
Réka Kristóf, Sopran
Joachim Tschiedel, musikalische Leitung


Samstag, 23. Mai 2020, 19.30h, Himmelfahrtskirche München-Sendling
In furore
Geistliche Solo-Motetten von Händel, Vivaldi und Hasse
Accademia di Monaco auf historischen Instrumenten
Réka Kristóf, Sopran
Joachim Tschiedel, musikalische Leitung